Techn. Hilfeleistung

4.1 Lehrgang Technische Hilfeleistung

Lehrgangsnummer: D 40
   
Ausbildungsdauer: 35 Stunden
   
Lehrgangsort: Bereich Inspektion Nord (Nabburg/Schmidgaden)
   
Lehrgangstage: 1. Woche: Dienstag, Mittwoch, jeweils 19:00 - 22:00 Uhr
  1. Woche: Samstag, 08:00 - 15:00 Uhr
  2. Woche: Montag, Dienstag, Mittwoch, jeweils 19:00 - 22:00 Uhr
  2. Woche: Samstag, 08:00 - 15:00 Uhr
   
Teilnehmerkreis: Feuerwehren mit Staffel- und Gruppenfahrzeug
  Rüstwagen, Verkehrssicherungsanhänger
   
vorausgesetzte Ausbildung: abgeschlossenes Grundmodul MTA
  vollendetes 18. Lebensjahr, charakterliche Eignung
   
mitzubringende Lehr- Schreibzeug
gangsausstattung Fw-Schutzanzug Bayern 2000 oder vergleichbar
  Fw-Helm mit Nackenschutz und Klappvisier
  Fw-Sicherheitsstiefel
  Fw-Schutzhandschuhe (THL-Handschuhe)
   
  Löschgruppenfahrzeuge an den Samstagen mit Fahrzeugmaschinist (nach Absprache
  mit den Kommdanten der teilnehmenden Feuerwehren)
   
Lehrgangsverantwortlicher: KBM Helmut Schatz
   
Ausbilder: Manfred Blüml
  Bernhard Blüml
  Thomas Lipp
  Robert Weber
  Martin Eyzinger
  Marco Frischholz
  Alexander Frischholz
  Anton Herrmann
   
Termine: 02.04. -13.04.2019 Nabburg gesamter Lkr.
  08.10. - 19.10.2019 Schmidgaden gesamter Lkr.