Ohne Technische Hilfeleistung geht nix mehr

14. April 2019
Aktuelles Ausbildung
Erfolgreicher Abschluss THL Lehrgang

Weit über 70% aller Einsätze im Landkreis Schwandorf gelten den Bereich Technische Hilfeleistung abzudecken. Ob es sich hier um kleine Straßensperrungen handelt oder ob schwere tödliche Verkehrsunfälle. Angesichts der steigenden Einsatzzahlen auf das Gebiet der technischen Hilfeleistung wird allen Einsatzkräften oftmals alles abverlangt um dies alles zu bewältigen.

Um den Teilnehmer sehr viele nützliche und praktische Anwendungsbeispiele mit auf den Weg zugeben, wurde 02.04.2019 – 13.04.2019 die Landkreisweite THL – Ausbildung am Feuerwehrhaus in Nabburg abgehalten.

Die 8 Ausbilder setzen sich wieder mit voller Eifer und Ehrgeiz die 19 Teilnehmer aus 7 Feuerwehren (Wernberg, Oberköblitz, Winklarn, Schönsee, Wackersdorf, Frotzersricht und Nabburg) aus den Landkreis Schwandorf den zweiwöchigen Lehrgangskatalog mit Ihnen zu bewältigen.

Neben Gerätekunde an den unterschiedlichsten FF sowie THW Autos, Betreuung und Erstversorgung von Verletzten ging es auch schon gleich am ersten Samstag richtig zur Sache. Auf den Gelände des TBG Naabbeton wurde unter realen Einsatz die Befreiung und Erstversorgung von verschütteten Personen dargestellt sowie die Rettung einer bewusstlosen Person aus einer LKW Grube. Im Anschluss fuhr man noch auf das Gelände des entsorgungsunternehmen Wittmann nach Schafhof um die ersten Schnitttechniken zu demonstrieren.

Die zweite Woche startete mit den Thema Einsatzstellenabsicherung und das richtige ausleuchten einer Einsatzstelle. Natürlich darf das Thema neue Antriebs und Fahrzeugtechniken genauso wenig fehlen sowie der richtige Umgang mit Winden, Hebekissen, Seilwinden und Carbon.

Der letzte Tag startete mit mehreren kleinen Einsatzübungen um das erlernte nochmals zu üben und auch umzusetzen. Mit einer großen Einsatzübung ging der Lehrgang mit Erfolg über die Bühne.

KBI Gietl, KBM Schatz, BGM Schärtl gratulieren allen Teilnehmern und bedankten sich, das Sie sich an der Ausbildung beteiligten. Eine gute Arbeit kann nur geleistet werden wenn das nötige Wissen vorhanden ist. Bei einen Abschlussessen wurde noch lange an über gewisse Techniken diskutiert.