Hinweis zu Jubiläen & Feste

26. Juni 2019
Aktuelles
Terminüberschneidungen sind zu vermeiden

Da es immer wieder zu Überschneidungen bei den Gründungsjubiläen gibt, bitten wir die Feuerwehren bei der Planung ihrer Jubiläumsfeste die bereits eingetragenen Termine zu berücksichtigen und Terminüberschneidungen zu vermeiden. Derzeit gibt es schon mehrere Überschneidungen. Wir bitten diese nochmals zu überdenken auch in Hinblick auf die Teilnahme der jeweiligen Feuerwehren und der Führungsdienstgrade.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Fachberater Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.
Kontakt siehe Führung.