Lehrgang Einsatznachbearbeitung

20. Mai 2020
Aktuelles Ausbildung
Der Fachbereich I&K informiert über die Fortsetzung der EMS Lehrgänge - Neue Ausbildungsangebote für die Feuerwehren

Auf Grund der aktuellen COVID-19-Situation und dem vom LFV-Bayern in Verbindung mit dem BayStMI und dem KUVB erarbeiteten Stufenkonzept zur Wiederaufnahme des Dienstbetriebes der Feuerwehren können die notwendigen Lehrgangsplätze für den Lehrgang „EMS – Einsatznachbearbeitung“ wie folgt für die Nutzer im Landkreis Schwandorf zur Verfügung gestellt werden.

Der für 20.06.2020 als Präsenz-Lehrgang geplante Ausbildungstermin wird für die bereits eingeladenen Lehrgangsteilnehmer als Online-Lehrgang angeboten. Der im April zusätzlich eingefügte Lehrgangstermin am 22.08.2020 findet bei Bedarf ebenfalls als Online-Lehrgang statt. Im Oktober wird am 17.10.2020 von 13:00 – 16:00 Uhr ein weiterer Präsenz-Lehrgang in der KEZ-SAD angeboten.
Anmeldung sind ab sofort für die Lehrgänge August und Oktober über den üblichen Weg möglich. Über etwaige Änderungen informieren wir zeitnah.

Somit können für 2020 noch folgende Lehrgangstermine angeboten werden:

Samstag, 20.06.2020       09:00 – 12:00 Uhr           ONLINE-Lehrgang EMS  (aktuell ausgebucht)

Samstag, 22.08.2020       09.00 – 12:00 Uhr           ONLINE-Lehrgang EMS 

Samstag, 17.10.2020       09:00 – 12:00 Uhr           Präsenz-Lehrgang EMS

Samstag, 17.10.2020       13:00 – 16:00 Uhr           Präsenz-Lehrgang EMS

 

Folgende Lehrgangsmodalitäten ergeben sich auch auf Grund der COVID-19-Situation für das Lehrgangsjahr 2020:

Online-Lehrgang
  1. Lehrgangsdauer 3 Stunden
  2. Einwahl-Link über WEBEX-Portal der Kreisbrandinspektion
  3. Lehrgangsunterlagen über Download-Link und Portal-Zugang
  4. Max. 5 Teilnehmer/innen
  5. Mindestteilnehmerzahl: 3
  6. Lehrgangsvoraussetzungen wie im Lehrgangskatalog beschrieben
  7. Anmeldungen/Abrechnung wie im Lehrgangskatalog beschrieben
     
Präsenz-Lehrgang im Jahr 2020 (COVID-19-Situation) 17.10.2020
  1. Lehrgangsdauer 3 Stunden
  2. Lehrgangsort: KEZ-SAD
  3. Lehrgangsunterlagen über Download-Link und Portal-Zugang
  4. Max. 5 Teilnehmer/innen (wegen COVID-19-Situation)
  5. Mindestteilnehmerzahl: 5
  6. Lehrgangsvoraussetzungen wie im Lehrgangskatalog beschrieben
  7. Anmeldungen/Abrechnung wie im Lehrgangskatalog beschrieben

 

Ansprechpartner
KBM Christian Demleitner & FB Christoph Beier
(Kontaktdaten siehe Inspektion)