Interkommunale Zusammenarbeit - Geplante Ausschreibungen

Der Freistaat Bayern fördert neue vorbildhafte interkommunale Kooperationsprojekte und gewährt hierzu nach Maßgabe dieser Richtlinie und der allgemeinen haushaltsrechtlichen Bestimmungen (insbesondere der Verwaltungsvorschriften für Zuwendungen des Freistaates Bayern an kommunale Körperschaften – VVK –, Anlage 3 zu den VV zu Art. 44 BayHO) Zuwendungen. Die Förderung erfolgt ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel.

Kommunen im Landkreis Schwandorf haben hier die Möglichkeit geplante Feuerwehrtechnische Ausschreibungen bekannt zu geben um einen Kooperationspartner zu finden. Die Seite wird entsprechend aktualisiert.

 

Hier finden Sie künftig eine Aufstellung der jeweiligen Kommunen
mit einem Ansprechpartner der zuständigen Gemeinde oder Stadtverwaltung.

Inhalt der Übersicht

Art der Ausschreibung (Fahrzeug/ Gerätschaft - Ohne Detailierte Beschreibung)
Geplantes HHJ
Ansprechpartner der Verwaltung
Ansprechpartner der Feuerwehr (Wenn gewünscht, zur Abstimmung im Vorfeld)

 

Aktuelle Ausschreibung (13.09.2018)

Mehrere Atemschutzüberjacken - Bereich NORD


Tragkraftspritzenfahrzeug - Logistik - Bereich NORD
(Gemeinde - & Feuerwehradresse können bei FB Hans-Jürgen Schlosser erfragt werden)

Ansprechpartner der Kreisbrandinspektion zur Veröffentlichung und Koordination

FB Hans-Jürgen Schlosser
eMail: hans-juergen.schlosser@kfv-schwandorf.de
Mobil: 0170 / 2094491